[Lösung] XAMPP – Apache startet nicht (Apache wurde unerwartet beendet)

Hi,

ja, das is mir vor kurzem passiert. Apache funktioniert nicht mehr wenn ich im XAMPP Control Panel auf „Starten“ klicke. In dem Artikel will ich dir zeigen, wie ich das Problem beheben konnte.

Apache Fehler
Apache Fehler

Was jetzt? Ein Blick in die error.log hat irgendwie nichts gebracht, dort stand nichts aktuelles. Und dann ist mir was aufgefallen. Ein bisschen weiter oben im Ausgabefenster des Control-Panels stand irgendwas von Skype und Port 80. Und dann hab‘ ich überlegt … ja, manchmal ging Apache doch noch, manchmal nicht. Und ja .. manchmal beende ich Skype, manchmal nicht, weil ich zu faul bin. Also Skype beendet und Apache nochmal versucht zu starten. Und es ging! Daran lag‘ es also. Du kannst Skype übrigens danach wieder aufmachen, sobald der Apache erfolgreich gestartet wurde.

Nachtrag:
Wie auch schon in den Kommentaren angemerkt wurde, ist es möglich, in den Skype-Einstellungen unter Optionen -> Erweitert -> Verbindung einen anderen Port anzugeben und „Ports 80 und 443 verwenden“ anschließend zu deaktivieren:

Skype Verbindungseinstellungen
Skype Verbindungseinstellungen

Danke nochmal für diese tolle Idee 🙂

Ich hoffe sehr dass dir das nützlich sein wird, ich persönlich finde es tatsächlich sehr nützlich 🙂

Grüße
Marius

7 Kommentare

  1. Es muss nicht immer an Skype liegen. Aber das ist extrem oft der Fall.
    Darum empfehle ich, In den Skypeeinstellungen unter Optionen->Erweitert->Verbindung einen eigenen Port anzugeben und die Option ‚Ports 80 und 443 verwenden‘ auszuschalten. Dann muss man auch Skype nicht mehr ausschalten!

    Gruß,
    Daniel

    1. Hi,

      ja ich hab‘ dann auch direkt probiert ob man da direkt in Skype was regeln kann und bin auch auf die Option gestoßen. Aber jetzt hat sich der Nachtrag ja erübrigt 😉 Obwohl, vielleicht nehm‘ ich’s doch noch mit rein.

      Danke!
      Grüße
      Marius

Schreibe einen Kommentar zu Yvonne Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.