Easing Effekt mit Processing (Teil 2)

Heute geht es daran, den Easing-Artikel weiterzuführen und die Kugel(n) in Klassen auszulagern, darüber hinaus weisen wir diesen inkrementierende Werte für die Easing-Variable zu, sodass sich daraus ein interessanter Effekt ergibt …

Simpler Taschenlampen-Effekt mit Processing

Heute möchte Ich dir zeigen wie man relativ einfach den Effekt eines Lichts -zum Beispiel das einer Taschenlampe- mit Processing realisiert. Die grundlegende Funktion dahinter sind lediglich Kreise mit inkrementierenden Alpha-Werten

Processing – Fallbedingungen (If-Then-Else) und Zufallszahlen

Hallo, endlich weißt du was Variablen sind (Behälter, in denen beliebig Werte abgelegt oder herausgenommen werden können), und damit bist du schon ein ganzes Stück weiter. Heute möchte Ich dir zeigen, wie man mit Fallbedingungen arbeitet. Aber .. Was sind Fallbedingungen? Fallbedingungen Mit sog. Fallbedingungen kannst du den Programmablauf ändern, das heißt bei bestimmten eintretenden … Weiterlesen

Processing – Variablen, Datentypen, Operatoren

Hi, jetzt wird’s langsam richtig spannend. In Kürze wirst du phantastische Effekte zustande bringen können. Das können wir nur dadurch erreichen, indem wir das Programm dynamisch gestalten und mit Variablen arbeiten. Variablen – merk dir das gut, denn damit wirst du ab sofort täglich zu tun haben, ein Programm ohne Variablen macht schon fast gar … Weiterlesen

Processing – Wiederholung, spezielle Befehle, setup() und draw()

Hi, heute werden wir ein paar Wiederholungen machen, spezielle Befehle und konstante kennenlernen, zuerst werden wir uns aber auf die zwei wichtigsten Funktionen konzentrieren, nämlich … void setup() und void draw() Das haben wir uns nocht nicht angesehen, dabei wirst du bei der Programmierung mit Processing ständig mit diesen beiden Funktionen arbeiten. >> void setup() … Weiterlesen