[Registry Trick] Benutzer am Logon-Screen verstecken

Hi,

eine Möglichkeit, Benutzer am Anmelde-Bildschirm zu verstecken, bietet die Registry. Kennern ist dieser kleine Eingriff sicherlich geläufig, dennoch ist es etwas, womit man gerne einmal rumspielt.
Der betroffene Benutzer wird hierbei beim Anmelde-Bildschirm nicht mit aufgeführt, durch zweimaliges drücken von Strg+Alt+Entf öffnet sich jedoch ein Fenster, in welchem man den Benutzernamen und, falls gesetzt, das dazugehörige Passwort eingegeben werden kann. Wer nicht weiß, dass dieser Benutzer überhaupt nicht existiert, wird darauf nicht zugreifen können. Auch in der Systemsteuerung wird der Benutzer nicht angezeigt. Über die Eingabeaufforderung werden jedoch alle, auch der versteckte Benutzer, mit aufgelistet.

Doch nun will Ich dir den wesentlichen Teil zeigen.

Öffne also den Registrierungs-Editor (Registry). Hangel dich dort runter bis zum folgenden Pfad:

HKEY_LOCAL_MACHINESOFTWAREMicrosoftWindows NTCurrentVersionWinlogonSpecialAccountsUserList

Nun erstelle auf der rechten Seite über Rechtsklick->Neu->DWORD-Wert(32 Bit) einen neuen DWORD Wert. Gib hierfür einen Namen ein, nämlichen den Benutzernamen des zu versteckenden Benutzers. Setze, wenn nicht schon standardmäßig so eingestellt, den Wert auf 0 (Null) indem du auf den gerade erstellten Wert doppelklickst und Null eingibst (als Zahl, nicht als Wort).

Nun existiert der Benutzer weiterhin, ist jedoch in der Systemsteuerung und am Anmeldebildschirm nicht mehr sichtbar.
Ich mache das öfter, wenn Ich an fremden PCs bin (z.B. von Freunden / Familie, wenn mal wieder was repariert werden muss), einfach, damit Ich, wenn wieder was ist oder jemand das Passwort vergessen hat, wieder drauf komme. Was du damit anstellst bleibt natürlich dir überlassen 😉

Bis dahin
Marius (Link)

4 Kommentare

  1. Hallo lieber Marius!

    Habe mich gerade an dieser Aufgabe ausprobiert (Registry Trick, Benutzer am Logonscreen verstecken) und habe festgestellt, das es den Ordner SezialAccounts/UserList bei mir nicht gibt.
    Benutze Windows 7 in der Homeedition. Habe auch Versteckte Ordner anzeigen aktiviert. Bei mir ist in Winlogon nur (AutoLogonChecked ,GpExtantions, Notify zu sehen) aber keine Spezial Accounts.

    Da fäält mir gerade ein das ich nicht als admin angemeldet bin…..ich probiers da nochmal!! Gruss Kai

    1. Hallo Kai,

      wenn es den Ordner bei dir nicht gibt (was durchaus sein kann, wenn das System von sich aus, oder aber ein externes Programm noch keine versteckten Benutzer angelegt hat), dann lege diese Ordner an. Dafür mache auf den Ordner „Winlogon“ (den gibt’s ja bei dir, unter HKEY_LOCAL_MACHINE/Software/Microsoft/Windows NT/CurrentVersion/Winlogon) einen Rechtsklick und wähle „Neu“->“Schlüssel“ und vergib den Namen „SpecialAccounts“. Dasselbe nun auch hier, also Rechtsklick auf „SpecialAccounts“->“Neu“->“Schlüssel“ und vergib den Namen „UserList“. Lege nun in der rechten Spalte (Punkt „UserList“ muss ausgewählt sein) einen neuen DWORD-Wert an, vergib als Namen den Namen des zu versteckenden Benutzers. Wert „0“, um den Benutzer zu verstecken, Wert „1“ um ihn sichtbar zu machen 🙂

      Ich hoffe Ich konnte dir helfen

      Grüße
      Marius

  2. Hallo,
    wenn ich im LoginScreen bin, kann ich durch drücken von Strg+Alt+Entf nicht das genannte Menü öffnen.

    Kann mir jemand helfen?

    Johannes

    1. Hi,

      das funktioniert nicht immer. Auf Windows XP auf jeden Fall, ab Win Vista bin ich mir da nicht sicher. Bestimmt lässt es sich aktivieren, weiß aber auch gerade nicht wie, ich suche mal und lege dann ne Antwort nach.

      Gruß
      Marius

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.